Mann bei Unfall auf der B 51 verletzt

Ein Autofahrer ist gestern um 9.20 Uhr bei einem Unfall auf der B 51 verletzt worden. Der 37-Jährige fuhr in Fahrtrichtung Saarbrücken , als in Höhe Bübingen ein Lkw-Fahrer unter Missachtung der Vorfahrt auf die B 51 in die Gegenrichtung einbog.

Beide Fahrzeuge stießen zusammen, wobei der Außenspiegel des Autos die Fahrerscheibe durchschlug. Der 37-Jährige wurde durch Glassplitter verletzt. Der Lkw-Fahrer flüchtete.

Hinweise an die Polizei Brebach: Tel. (06 81) 9 87 20.