| 20:40 Uhr

Manfred Backes geht in den Ruhestand

Manfred Backes
Manfred Backes
Saarbrücken. Manfred Backes, langjähriger Generalbevollmächtigter der Saarbahn GmbH , verabschiedet sich zum 30. November in den Ruhestand . Der 63-Jährige arbeitet seit 2003 im saarländischen Verkehrsunternehmen . Zunächst als Prokurist, dann als Bevollmächtigter für die Arbeitsbereiche Vertrieb und Marketing, Planung sowie Produktionsqualität und Auftragsunternehmer. Zuletzt leitete er das Projekt "Mobia - mobil bis ins Alter". Manfred Backes absolvierte ein Studium zum Lehramt an der Universität des Saarlandes . Anschließend folgte eine journalistische Ausbildung bei der Saarbrücker Zeitung. Von 1983 bis 2003 war er Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Handwerkskammer des Saarlandes . "Mit Manfred Backes verliert die Saarbahn eine sehr erfahrene und engagierte Persönlichkeit", sagt Peter Edlinger, Geschäftsführer der Saarbahn. red

Das könnte Sie auch interessieren