1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt
  4. Nachrichten aus Saarbrücken

Malstatter Brücke in Saarbrücken noch bis 30. April gesperrt

Malstatter Brücke in Saarbrücken noch bis 30. April gesperrt

Seit Montag sanieren die Stadt Saarbrücken und der Landesbetrieb für Straßenbau die Malstatter Brücke. Die Bauarbeiten sollen bis Mittwoch, 30.

April, dauern. Der Abschnitt zwischen der Kreuzung Hohenzollernstraße/Malstatter Straße und der Kreuzung Brückenstraße/Breite Straße ist deshalb gesperrt, teilt die Stadtpressestelle mit. Auch die Ausfahrt der A 620 in Fahrtrichtung Luxemburg zur Malstatter Brücke wird gesperrt.

Die Autofahrer können zurzeit auch nicht von der Malstatter Brücke auf die A 620 in Richtung Luxemburg fahren. Die Umleitungen werden ausgeschildert. Die Auffahrt in Richtung Mannheim ist aber weiter möglich. Die Saarterrassen, das Fachmarktzentrum "Westpark Saarterrassen" und der Gewerbepark Wiesenstraße können über die Westspange oder die Gersweiler Brücke erreicht werden. Die Stadt Saarbrücken und der Landesbetrieb für Straßenbau müssen den Brückenbelag erneuern. Die Bauarbeiten kosten die Stadt 100 000 Euro, das Land 50 000 Euro.

Bei Fragen zur Baustelle können sich Bürgerinnen und Bürger telefonisch an die einheitliche Behördennummer 115 wenden.