Männergesangverein singt sich selbst ein Geburtstagsständchen

Männergesangverein singt sich selbst ein Geburtstagsständchen

Kleinblittersdorf. Die Proben laufen auf Hochtouren im Nebenraum der Kindertagesstätte in Kleinblittersdorf. Dirigentin Karin Noe gibt die Töne vor, und 20 Männer geben Kostproben ihres Könnens. Denn an diesem Sonntag muss alles passen. Der Männergesangverein (MGV) Kleinblittersdorf feiert seinen 150. Geburtstag und gibt zu diesem Anlass an diesem Sonntag, 17 Uhr, in der Pfarrkirche St

Kleinblittersdorf. Die Proben laufen auf Hochtouren im Nebenraum der Kindertagesstätte in Kleinblittersdorf. Dirigentin Karin Noe gibt die Töne vor, und 20 Männer geben Kostproben ihres Könnens. Denn an diesem Sonntag muss alles passen. Der Männergesangverein (MGV) Kleinblittersdorf feiert seinen 150. Geburtstag und gibt zu diesem Anlass an diesem Sonntag, 17 Uhr, in der Pfarrkirche St. Agatha ein Festkonzert. "Natürlich sind die Vorbereitungen mit viel Arbeit verbunden. Aber das machen wir gerne, genau wie das Singen", sagt Ernst Andres, der Vorsitzende des MGV. 145 Mitglieder hat der Verein, der Anfang der 1990er Jahre einen Jugendchor gründete und seit zehn Jahren auch stolz auf den erschaffenen Gospelchor Humble Voices ist. "Durch den Jugend- und Gospelchor haben wir viele Mitglieder gewinnen können", sagt Ernst Andres.Neben den vielen Konzerten und Konzertreisen in der 150-jährigen Vereinsgeschichte hat der MGV sich auch im Ort schon viele Denkmäler gesetzt. Nach dem Zweiten Weltkrieg war der MGV jahrelang der Organisator und Ausrichter der Kleinblittersdorfer Fastnacht, da es damals noch keinen Karnevalsverein gab. Auch nach 150 Jahren lädt der Verein regelmäßig zu Frühjahrs- und Herbstkonzerten ein und hat ebenso das jährliche Scheunenfest an der Lenn etabliert. Dann sind alle helfenden Hände gefragt. Doch zunächst wartet auf die Besucher an diesem Sonntag ein Ohrenschmaus. Beim Festkonzert treten neben dem MGV mit seinem Kinder- und Gospelchor auch der Männerchor der Kulturgemeinde Sitterswald, der Männerchor Obere Saar, das Blasorchester Kleinblittersdorf und die Happy Gospels aus Völklingen auf. Der Eintritt ist frei. leh