Mädchen bekamen Einblicke in die Fliesen-Produktion

Auf großes Interesse stieß der „Girls' Day“ bei der V&B Fliesen GmbH in Merzig. An diesem Tag öffnete das Unternehmen seine Werkshallen für Schülerinnen der Klassenstufen 8 und 9 aus der Region.



Die Jugendlichen konnten an diesem Tag nicht nur einen Einblick in die verschiedenen Produktionsabschnitte bekommen, sondern hatten auch die Gelegenheit, erfahrene Mitarbeiter und Auszubildende zu ihren Berufen zu befragen.

"Beim Girls' Day möchten wir den Teilnehmerinnen die Berufs- und Ausbildungsvielfalt unseres Unternehmens vorstellen und ihnen zeigen, dass es typische Männerberufe bei uns gar nicht gibt", sagte Personalleiter Frank Detemple. Zum Abschluss der Betriebsführung durften die Mädchen noch in der Artefactur selbst Hand anlegen und ein Mosaik anfertigen oder eine Fliese bemalen, die sie dann als Andenken mit nach Hause nehmen konnten.