Lockere Radtour und ein Ausflug zur Marien-Pilgerstätte

Alle, die den Tag auf dem Rad ausklingen lassen möchten, lädt der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) am Donnerstag, 8. September, wieder zu einer leichten Feierabendtour ein. Die Strecke über 35 Kilometer wird in mäßigem Tempo gefahren. Die Tour ist für Einsteiger, Familien und alle, die gerne gemütlich Radfahren, geeignet. Treffpunkt ist um 18 Uhr am Tbiliser Platz.

Am Sonntag, 11. September, fährt der ADFC zur Marienverehrungsstätte "Härtelwald". Nach der Zuganfahrt bis Illingen führt die 30 Kilometer lange Tour durch eine wunderschöne Landschaft, streckenweise auf Pilgerwegen, zu einer Anhöhe zwischen Marpingen und Urexweiler. Dort ist eine längere Mittagseinkehr in einer Hütte geplant. Wer möchte, kann mit zur Verehrungsstätte fahren. Anschließend radeln die Teilnehmer bis St. Wendel und von dort aus per Zug zurück. Treffpunkt ist um 10.45 Uhr am Hauptbahnhof. Das teilt der ADFC mit.