| 11:10 Uhr

Lkw bei Unfall am Autobahnkreuz Saarbrücken umgestürzt

Saarbrücken. Auf der A1 in am Autobahnkreuz Saarbrücken in Richtung A 8 ist am Dienstagmorgen (17.03.2015) ein LKW umgekippt. Es könnte deswegen zu Verkehrsbehinderungen kommen.

Ein Lkw ist bei einem Verkehrsunfall auf der A1 am Autobahnkreuz Saarbrücken in Richtung A 8, Fahrtrichtung Neunkirchen, aus unbekannter Ursache umgekippt. Das hat die Polizei mitgeteilt.

Der Fahrer wurde bei dem Unfall kurzfristig im Führerhaus eingeklemmt. Derzeit sind die Polizei, Rettungsdienst und Christoph 16 am Autobahnkreuz Saarbrücken im Einsatz. Nach Polizeiangaben werden die Unfallaufnahme und Bergungsmaßnahmen werden noch längere Zeit in Anspruch nehmen.

Die Fahrbahn soll laut Polizei bis zum Abend weiter gesperrt bleiben, da der Laster erst abgeladen werden müsse.

>>> weiterer Bericht folgt