| 19:13 Uhr

Linux-Einsteigerkurs für Senioren

Saarbrücken. Volkshochschule des Regionalverbandes stellt das Betriebssystem vor. red

Viele Senioren erhalten nicht nur ältere Smartphones oder Tablets von ihren Kindern oder Enkelkindern, sondern auch Computer oder Notebooks. Diese Geräte reichen für das Schreiben von E-Mails oder Textverarbeitung meist völlig aus. Allerdings ist auf den Geräten oft ein veraltetes Betriebssystem installiert. Dadurch sind diese Geräte anfälliger für Viren oder können aktuelle Versionen von Anwendungsprogrammen, zum Beispiel Webbrowser, nicht nutzen. Eine Lösung bietet nach Angaben der Volkshochschule (VHS) das kostenfreie Betriebssystem Linux. Die Installation und Inbetriebnahme wird während des Kurses "Linux Einführung" an einem Computer vorgeführt. Weitere Inhalte des Kurses sind die Linux-Anwendungsprogramme für E-Mail, Internet, Skype und Textverarbeitung.Eigene Geräte können mitgebracht und aktuelle Linux-Versionen installiert oder auf mitgebrachte USB-Sticks kopiert werden. Der Linux-Kurs (Kursnr. 4320) ist vom 26. bis 28. April täglich von 9 bis 12.45 Uhr in der Talstr. 8-10 und kostet 52 Euro. Bei genügend Interesse können Aufbaukurse angeboten werden.

Anmeldung und Beratung: Ulrich Weis, Tel. (0681) 506-43 42 oder E-Mail ulrich.weis@rvsbr.de.

Das könnte Sie auch interessieren