Linke: Keine Windkraft in Biosphären-Region

Die Linke im Landtag lehnt den Bau von Windkraftanlagen in der Biosphäre Bliesgau ab. "Bis 2011 war laut Landesentwicklungsplan Umwelt die Errichtung von Windenergieanlagen in der Biosphäre Bliesgau nicht möglich - aus gutem Grund.

Die Unesco hat diese Landschaft aufgrund ihrer Vielfalt und den vielen seltenen Lebensräumen, Tier- und Pflanzenarten als Biosphären-Region anerkannt", so die Abgeordnete Dagmar Ensch-Engel. Dies vertrage sich nicht mit dem Bau riesiger Anlagen, für die Wald gerodet werden müsse und die wissenschaftlich erwiesen eine Gefahr für zahlreiche seltene Tierarten darstellten.

Mehr von Saarbrücker Zeitung