Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Linke für Erhalt der Schwimmbäder

Saarbrücken. Die Linksfraktion im Landtag kritisiert den Vorschlag im Junkernheinrich-Gutachten, Schwimmbäder zu schließen. red

Sie wirft dem Gutachter der Landesregierung vor, die Zahl der Bäder nicht richtig festgestellt zu haben. Zudem sei die Größe und Ausstattung der Bäder nicht miteingeflossen. Dagmar Ensch-Engel, sportpolitische Sprecherin der Fraktion, forderte ein Bäderkonzept, um den Bedarf festzustellen. Zudem müsse das Land den Gemeinden Geld zukommen lassen, damit diese ihren Pflichtaufgaben, wie der Sicherstellung von Schwimmunterricht, nachkommen könnten.