Linie 172 fährt bald wieder nach Plan

Püttlingen Materialcontainerwurde aufgebrochen Auf einem Firmengelände in der Derler Straße in Püttlingen ist zwischen Mittwoch, 16 Uhr, und Donnerstag, 9 Uhr, ein Materialcontainer aufgebrochen worden. Nach Polizeiangaben benutzten die bislang unbekannten Täter Bolzenschneider und Hebelwerkzeug, um an die Beute zu gelangen.

Wie es hieß, nahmen sie Geräte für Druckprüfungen im Wert von etwa 1000 Euro mit. Der Sachschaden am Container beträgt 200 Euro.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Köllertal, Telefon (0 68 06) 91 00.

Niedersalbach

Älterer Hund mit Halsband zugelaufen

Ein etwas älterer Border-Collie mit schwarz-weißem Fell ist gestern in Niedersalbach zugelaufen. Der Hund trägt ein grünes Halsband.

Weitere Infos beim Heusweiler Fundhundebeauftragten Franz-Josef Sinnwell, Telefon (0 68 06) 58 75.

Holz

Linie 172 fährt bald wieder nach Plan



Die SaarPfalzBus GmbH teilt mit, dass die Buslinie 172 nach Fertigstellung der Saarstraße im Heusweiler Ortsteil Holz ab kommenden Montag, 28. April, wieder nach dem regulären Fahrplan verkehrt. In der Folge werden die Ersatzhaltestellen in der Blumenstraße, Höhe Einmündung Saarstraße, sowie Blumenstraße, Höhe Steinstraße, nicht mehr angefahren.

Püttlingen

Abenteuer in Amerika zum Welt-Buchtag

Das Saarland mussten sie verlassen - jetzt müssen sich die drei Geschwister an das Leben in Amerika gewöhnen und Abenteuer bestehen: Der Riegelsberger Autor Jonathan Philippi alias Martin Frohmann las in der Buchhandlung Balzert aus seinem neuen Jugendbuch. >

Sport regional

Handballerinnen planen schon fleißig

Die alte Saison ist noch nicht beendet, da stecken die Handballerinnen des HSV Püttlingen schon tief in den Planungen für die kommende Oberliga-Runde. Der Club hat sogar schon einige Spielerinnen getestet. Doch jetzt geht es erstmal gegen Friesenheim auf Punktejagd. >

Kultur regional

Frauenstimme und Kontrabass

Der nächste Termin im Saarbrücker Jazzkalender fällt auf kommenden Samstag, 20 Uhr. Im Café de Paris in der Blumenstraße tritt dann nicht nur Sängerin Annika Jonsson auf, sondern auch das Duo Basspartwo. >