LfS repariert Brücke an der Autobahn bei Lisdorf

Der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) beginnt an diesem Mittwoch gegen 8 Uhr mit Gewährleistungsarbeiten an der Brücke 267 auf der Autobahn A 620 im Bereich der Anschlussstelle Lisdorf in der Fahrtrichtung Luxemburg. Dazu müssen die Normalspur und die Überholspur abwechselnd gesperrt werden.

Der Verkehr wird einspurig an der Baustelle vorbeigeführt. Die Arbeiten dauern voraussichtlich den ganzen Tag an. Der LfS rechnet mit Verkehrsstörungen. Den Verkehrsteilnehmern wird empfohlen, absehbare Störungen bei der Routenplanung zu berücksichtigen und etwas mehr Fahrzeit einzuplanen.