Lesung aus dem Werk Itzik Mangers im Theater im Viertel

Eine Lesung in der Reihe "Federmenschen" gibt es am Sonntag, 24. April, um 17 Uhr im Theater im Viertel. Norbert Gutenberg und Ruth Boguslawski lesen Itzik Mangers "tunklgold - dunkelgold". Als Autor passt Manger in keine Schublade, so sehr wechselt er die Genres, aber in erster Linie ist er Poet. Karten: 8, ermäßigt 5 Euro.

Reservierung: Tel. (0681) 3 90 46 02