Lehrreiche "Fahrt" mit Rauschbrille auf dem Gustav-Regler-Platz

Lehrreiche "Fahrt" mit Rauschbrille auf dem Gustav-Regler-Platz

Saarbrücken. Über die gefährliche Wirkung von Alkohol informiert das Gesundheitsamt des Regionalverbandes mit der Aktion "ab und zu zu viel" vom 16. bis zum 19. Juni jeweils von 10 bis 16 Uhr auf dem Gustav-Regler-Platz; Hauptadressaten sind junge Leute

Saarbrücken. Über die gefährliche Wirkung von Alkohol informiert das Gesundheitsamt des Regionalverbandes mit der Aktion "ab und zu zu viel" vom 16. bis zum 19. Juni jeweils von 10 bis 16 Uhr auf dem Gustav-Regler-Platz; Hauptadressaten sind junge Leute. Für sie gibt's ein Quiz, alkoholfreie Cocktails und "Fahrten" durch den Rauschbrillenparcours im Fahrsimulator, bei denen man spürt, wie Alkohol die Wahrnehmungs- und Reaktionsfähigkeit beeinträchtigt. red