| 19:34 Uhr

Laurentiuskapelle dabei beim Denkmalschutz-Tag

Saarbrücken. red

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz lädt am Sonntag, 11. September, zum Tag des offenen Denkmals ein. Saarlandweit begleitet diesen Tag jedes Jahr das Landesdenkmalamt. Nahezu auf den letzten Drücker nahm das Amt nun in das Programm für 2016 auch die Laurentiuskapelle in Eschringen auf. Sie ist an diesem Tag von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Um 15 Uhr führt Roland Schmitt, Vorstandsmitglied des Kapellenvereins und Leiter der Eschringer Geschichtswerkstatt der Volkshochschule Halberg, durch das sakrale Kleinod. Der Tag des offenen Denkmals steht in diesem Jahr unter dem Motto: "Gemeinsam Denkmale bewahren". Damit soll die Zusammenarbeit der staatlichen und kommunalen Denkmalbehörden mit anderen Institutionen hervorgehoben werden.