Landesliga: Rentrisch steigt auf, Wiebelskirchen bleibt drin

Landesliga: Rentrisch steigt auf, Wiebelskirchen bleibt drin

Der TuS Rentrisch spielt in der nächsten Saison in der Fußball-Verbandsliga Nordost. Der Vize-Meister der Landesliga Ost gewann am Mittwochabend in Wiebelskirchen das Entscheidungsspiel um den Aufstieg gegen den in der Landesliga Nord auf Rang zwei platzierten SC Alsweiler mit 1:0 (0:0).



Als sich alle 600 Zuschauer im Rösen-Park schon auf eine Verlängerung einstellten, erzielte Mittelstürmer Julian Lauer nach einem Eckball per Kopf das 1:0 für Rentrisch.

Torwart Thorsten Traudt rettete dem TuS dann in der 86. Minute mit einem parierten Foulelfmeter gegen Alsweilers Christian Brill den Sieg. Durch den Rentrischer Aufstieg bleibt auch der TuS Wiebelskirchen als Vorletzter in der Landesliga Ost.

Mehr von Saarbrücker Zeitung