Landeskundler besuchen Aberglauben-Museum

Zu ihrer Monatstagung treffen sich die Mitglieder des Vereins für Landeskunde im Saarland (VLS) am Samstag, 7. Juni, 14.

50 Uhr, in Rubenheim, in der Erftweilerstraße 3, vor dem Museum. Hier wird die Sammlung von Gunther Altenkirch, ein Volks- und Brauchtumsforscher, besucht. Der VLS wird das neue "Museum für saarländischen Aberglauben" unter die Lupe nehmen.

Nach Diskussion und Aussprache werden die Neuerscheinungen auf dem Büchermarkt vorgestellt und Termine und Veranstaltungen zu Themen der Landeskunde bekannt gegeben. Der Eintritt kostet drei Euro.

Anmeldungen beim VLS-Vorsitzenden Friedrich Denne, Hauptstraße 90, 66578 Schiffweiler, Telefon (0 68 21) 96 21 56.

landeskunde-saarland.de