| 19:06 Uhr

LA-Team Saar mit den Mannschaften erfolgreich

Saarbrücken. Bei den saarländischen Mannschaftsmeisterschaften waren im Homburger Waldstadion vor Kurzem nur sieben Vereine mit 24 Mannschaften dabei. Mit vier Erfolgen lag das Leichtathletik-Team Saar vor dem des TV Homburg , der beim Nachwuchs zu drei Siegen kam. Für das LA-Team siegreich waren die Frauen und Männer in Gruppe 3, die U18-Mädchen in Gruppe zwei und die U14-Jungen in Gruppe 1. Helmut Grein

Wertvoller Punktesammler bei den Männern war Simon Hechler mit 11,15 Sekunden über die 100 Meter, 6,33 Metern im Weitsprung und 38,29 Metern im Diskuswurf, dazu lief er auch in der 4x100-Meter-Staffel. Bei den Frauen überzeugten Svenja Jakobs mit 12,74 Sekunden über 100 Meter und die routinierte Christine Ecker mit 38,02 Metern im Diskuswurf. Bei der U18-Jugend steuerte Lena Weilder über 100 Meter mit 12,30 Sekunden, über 800 Meter mit 2:52,06 Minuten und im Weitsprung mit 5,04 Metern wertvolle Punkte bei.

Ebenso machte es Celina Schweizer mit 12,56 Sekunden über die 100 Meter, 1,57 Meter im Hochsprung und 31,34 Metern im Speerwurf. Beim jüngsten Nachwuchs taten sich die beiden 13-jährigen Dennis Baldauf (75 Meter: 9,52 Sekunden; 60 Meter Hürden: 11,53 Sekunden) und Okai Charles (75 Meter: 9,97 und 800 Meter: 2:31,68 Minuten), dazu in der 4x75-Meter-Staffel, hervor. Der ein Jahr jüngere Peter Ecker sprang 1,45 Meter hoch, 3,97 Meter weit und kam im Ballwurf auf 31 Meter.

Das könnte Sie auch interessieren