KVHS besucht die Chagall-Ausstellung

Homburg. Am heutigen Aschermittwoch unternimmt die die Kreisvolkshochschule eine Fahrt zur Chagall-Ausstellung nach Saarbrücken. 200 seiner Arbeiten, die aus bedeutenden europäischen Sammlungen stammen, sind zur Zeit in der Landeshauptstadt zu sehen. Abfahrt ist um 12.45 Uhr am Bahnhofsvorplatz in Homburg, 13 Uhr am Theobald-Hock-Platz in Limbach, 13

Homburg. Am heutigen Aschermittwoch unternimmt die die Kreisvolkshochschule eine Fahrt zur Chagall-Ausstellung nach Saarbrücken. 200 seiner Arbeiten, die aus bedeutenden europäischen Sammlungen stammen, sind zur Zeit in der Landeshauptstadt zu sehen. Abfahrt ist um 12.45 Uhr am Bahnhofsvorplatz in Homburg, 13 Uhr am Theobald-Hock-Platz in Limbach, 13.15 Uhr an der Ampel Kaiserstraße in Kirkel-Neuhäusel und 13.30 Uhr am Rendez-vous-Platz in St. Ingbert. Von 14 bis 15 Uhr ist eine Führung in der Modernen Galerie geplant. red