| 09:13 Uhr

Kunstproduktion aus feministischer Sicht

Saarbrücken. "Zwei Künstlerinnen - Zwei Frauen" - Louise Bourgeois und Chiharu Shiota: So heißt der Vortrag , den die Kunsthistorikerin Andrea Jahn am Donnerstag, 8. Dezember, um 19.30 Uhr in der FrauenGenderBibliothek hält. Er beleuchtet die Karrieren zweier Künstlerinnen, die ganz unterschiedlichen Generationen und Kulturkreisen angehören. An ihren Werken will die Referentin zeigen, ob und wie sich die Wahrnehmung weiblicher Kunstproduktion verändert hat, auch im Hinblick auf feministische Fragestellungen. Der Vortrag findet im Rahmen des Frauenthemenmonat statt. Teilnahme ist kostenlos.



Das könnte Sie auch interessieren