„Kunst“ als Gastspiel in der Alten Feuerwache

Ab Sonntag steht in der Alten Feuerwache Yasmina Rezas Erfolgs-Komödie "Kunst" als Gastspiel der "SpVgg. Widrige Umstände" für insgesamt vier Vorstellungen auf dem Spielplan. Es spielen der neue Staatstheater-Schauspieler Christian Higer (Marc), derzeit auch in "Titanic" in der Sparte 4 zu sehen, und als Gäste Stefan Kiefer (Yvan) und Rainer Furch (Serge).

Gemeinsam haben sie auch die Inszenierung erarbeitet. Mit ihrem dritten Theaterstück - einer intelligenten Beziehungskomödie für Freunde und Feinde moderner Kunst - gelang der französischen Theaterautorin Yasmina Reza ein Welterfolg. "Kunst" wurde unter anderem mit dem Tony Award und dem Laurence Olivier Award ausgezeichnet und war ihr Durchbruch zur weltweit meistgespielten zeitgenössischen Dramatikerin. Christian Higer und seine beiden Kollegen haben das Stück als freie Produktion inszeniert. Das Staatstheater räumt ihnen nun die Bühne der Alten Feuerwache. Aufführungen: 4. Oktober, 18 Uhr, 23. und 29. Oktober, 19.30 Uhr, und am 8. November, 18. Uhr. Karten: (06 81) 3092 486.