Kugelstoßer Moll startet bei der U 18-EM in Georgien

Kugelstoßer Valentin Moll vom LAZ Saar 05 Saarbrücken wurde vom Deutschen Leichtathletik-Verband für die U 18-Europameisterschaft vom kommenden Donnerstag bis Freitag im georgischen Tiflis nominiert.

Unter 49 deutschen Athleten ist er der einzige Saarländer. Der Schützling von Lothar Altmeyer hat bei der süddeutschen Meisterschaft im Juni in Heilbronn den Saar-Rekord auf 19,10 Meter verbessert. Zuletzt bestätigte er seine Spitzenposition in Deutschland mit einem Sieg bei der U18-Gala in Walldorf, die als entscheidender EM-Qualifikationswettkampf galt.