Kreuz im Plenarsaal bleibt hängen

Das Kreuz im Plenarsaal des Landtags bleibt hängen. Das stellte Landtagspräsident Klaus Meiser (CDU ) gestern klar. "Ungeachtet unterschiedlicher Auffassungen zu diesem Thema auch in diesem Hause, ist im Landtag kein Antrag auf Abhängen des Kreuzes gestellt", sagte Meiser.

Die inhaltliche Auseinandersetzung mit dem Thema sei den Fraktionen zu überlassen. In Folge der Entscheidung des Präsidenten des Saarbrücker Amtsgerichts, die Kreuze in den Sitzungssälen abhängen zu lassen, habe auch der Landtag viele Anfragen zu dem Thema erhalten.