Kraftakt im Drachenboot

35 Drachenboote aus ganz Deutschland starteten am Samstag in Saarbrücken zum "Monkey Jumble". Nach Angaben des Veranstalters, des Regatta-Vereins Saar, handelt es sich dabei um die größte Drachenboot-Langstreckenregatta in Deutschland.

Mit einem Massenstart, drei Wenden und vielen Kurven auf elf Kilometern Länge sei es eines der interessantesten Drachenbootrennen in Deutschland. Sieger in der Kategorie Sport wurde das Team Drag Attack vor dem Neckardrachen 1 und dem Neckardrachen 2. In der Kategorie Fun gewann das Boot Hawlinger vor der Mannschaft US Drachenboot und den Thunder Dragons Niederrhein. In der Kategorie Pink gewannen die Aschaffenburger Schlossdrachen vor den Pink Fighters Saar.