Kleine Saar-Rundfahrt für Flüchtlinge und ehrenamtliche Helfer

Kleine Saar-Rundfahrt für Flüchtlinge und ehrenamtliche Helfer

Die Saarbrücker Personenschifffahrt mit Unterstützung des Netzwerks Ankommen der Landesarbeitsgemeinschaft Pro Ehrenamt lädt am 13. April Flüchtlingsfamilien und ihre Begleiter zu einer Rundfahrt auf der Saar ein.

Sie startet um 15 Uhr an der Anlegestelle Staatstheater. Die Fahrt zur Güdinger Schleuse und zurück dauert zwei Stunden. Begleitet wird die Fahrt durch Bezirksbürgermeisterin Christa Piper.

Mehr von Saarbrücker Zeitung