Kleine Künstler der Illinger Malschule stellen aus

. „Kunst heißt nicht Formen färben, sondern Farben formen“.

Diese Worte von Henri Matisse stehen auch für die Werke der jungen Künstler der Illinger Malschule: "Kunst für Kids ". Bunt und fantasievoll sieht ihre aktuelle Werkschau aus. Objekte und Bilder, in vielen Techniken und Farben geformt, werden vom 15. bis 26. Juni im VHS-Zentrum in Wustweiler, Pastor-Schulz-Straße 12, zu sehen sein.

Zur Vernissage am Sonntag, 15. Juni, 15 Uhr, im VHS-Zentrum werden die jungen Künstler mit ihren Familien und Freunden sowie allen interessierten Bürger erwartet, die mal eine richtig schöne Kindervernissage miterleben möchten. Darüber hinaus wird der Magier Maxim Maurice besonderer Gast sein. Die Ausstellung wird bis 26. Juni jeweils von 9 bis 12 Uhr und von 14 bis 16 Uhr im VHS-Zentrum zu sehen sein.

Infos und Vereinbarung besonderer Termine: Malschule "Kunst für Kids ", Telefon (0 68 25) 4 54 72 oder beim VHS-Zentrum, Tel. (0 68 25) 40 42 30.