1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt
  4. Nachrichten aus Saarbrücken

Kleine Künstler bekommen ihr Lieblingstier in Stoff zum Knuddeln

Kleine Künstler bekommen ihr Lieblingstier in Stoff zum Knuddeln

Vom 2. bis zum 28.

Klecks Klever mit Colin Groß…
und Mia Zimmermann. Fotos: mbr

Juni konnten die Leser der Saarbrücker Zeitung erraten, welche Tiere von Kindern aus saarländischen Kindergärten für sie gemalt wurden. Dabei gab es einen Tagespreis von je 100 Euro zu gewinnen.

Nun wurden auch die kleinen Künstler ausgezeichnet, die diese Bilder entworfen hatten. So gab es für die Einsender der drei kreativsten Bilder ihr gemaltes Tier als knuddeliges Stofftier. SZ-Maskottchen Klecks Klever war im Saarland unterwegs, um die drei Hauptpreise zu übergeben. In Bubach-Calmesweiler traf er dabei in der Kita Wirbelwind auf Colin Groß (6), der mit einem tollen Krokodil teilgenommen hatte und ein würdiger Preisträger war.

Die zweite Gewinnerin wurde Sarah Theobald (5) aus dem Kinderhaus der Stiftung Hospital in St. Wendel. Mit einem goldgelben Hahn überzeugte sie die Jury und freute sich über den Besuch von Klecks Klever. Er besuchte im Anschluss auch noch die Kita Winterberg in Saarbrücken, wo die dritte Hauptgewinnerin, Mia Zimmermann (4) mit einer plüschigen Stoffschildkröte für ihr Tierbild belohnt wurde. Natürlich waren auch alle anderen kleinen Künstler echte Gewinner.

Denn für alle gab es eine kleines Präsent von der SZ. Und für die Kindergartengruppen der drei Sieger hatte Klecks Klever jeweils noch ein großes Überaschungspaket dabei. Die Saarbrücker Zeitung bedankt sich bei allen teilnehmenden Kitas und Kindergärten .