Kinderschutzbund sucht Vorlesepaten für Kitas

Saarbrücken. Über 100 ehrenamtliche Paten engagieren sich beim Förderprojekt für Vor- und Grundschulkinder des Kinderschutzbundes an 20 Grundschulen und in Kindertagesstätten im Regionalverband. Nun soll der Vorschulbereich des Projektes in Kindertagesstätten ausgebaut werden

Saarbrücken. Über 100 ehrenamtliche Paten engagieren sich beim Förderprojekt für Vor- und Grundschulkinder des Kinderschutzbundes an 20 Grundschulen und in Kindertagesstätten im Regionalverband. Nun soll der Vorschulbereich des Projektes in Kindertagesstätten ausgebaut werden. Deshalb sucht der Kinderschutzbund weitere Paten, die in Kindertagesstätten einzelnen Kindern oder auch kleinen Gruppen von Kindern vorlesen, um diesen die Beschäftigung mit Büchern nahezubringen und sie durch das Vorlesen in ihrer sprachlichen Entwicklung zu fördern. Die Paten sollten natürlich Spaß am Vorlesen und am Umgang mit Kindern haben. Die ehrenamtliche Aufgabe umfasst an einem Tag in der Woche eine bis zwei Stunden Engagement. Die Lesepaten werden auf ihre Aufgabe vorbereitet. redInfos unter Tel. (0681) 3 25 33.

kinderschutzbund-saar

bruecken.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung