1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt
  4. Nachrichten aus Saarbrücken

Kinderschutzbund bringt Eltern die Babyzeichensprache näher

Kinderschutzbund bringt Eltern die Babyzeichensprache näher

Einen Workshop zur Babyzeichensprache bietet der Kinderschutzbund Saarbrücken am Sonntag, 22. November. Denn alle Babys möchten von Anfang an verstanden werden und sind folglich frustriert, wenn das nicht der Fall ist.

Einfache, babygerechte Handzeichen sollen die Kommunikation zwischen Groß und Klein unterstützen. Diese "Zwergensprache" basiert auf der deutschen Gebärdensprache. Der Kurs ist am Sonntag, 22. November, von 10 bis 14 Uhr.

Er eignet sich für Eltern , Großeltern, Tagesmütter und Fachpersonal. Er kostet 40 Euro; 25 Euro kostet der Partnerbeitrag. Wer mitmacht, lernt die Grundzüge der Babyzeichensprache kennen und bekommt einen Überblick zu den wichtigsten Babyzeichen für den Alltag. Weiter gibt es Spielideen , Reime und Kinderlieder zum Üben. Der Workshop ist beim Deutschen Kinderschutzbund, Am Schlossberg 3 in Alt-Saarbrücken.

Anmeldungen und weitere Informationen zum Workshop bei Patricia Steimer, Tel. (00 33) 3 87 28 00 14

oder Tel. (01 52) 53 67 74 29.

babyzeichensprache.com