Kinder probieren Brot und erhalten zudem Gutscheine

Für heimisches Brot und saarländischen Wein warben die saarländischen Winzer und die Bäckerinnung auf dem Ravanusaplatz. Kinder der katholischen Kindergärten St.

Marien und St. Hildegard sowie zweier evangelischer Kindertagesstätten waren eingeladen zu Brezeln und Saft. Die Einrichtungen erhielten von der Sparkasse je einen 250-Euro-Gutschein für gesundes Frühstück der Bäckerei Ziegler.

Bäcker Stefan Lang und seine Leute backen das Brot für ihre elf Filialen am Standort Heiligenwald täglich frisch: "Wir wollen zeigen, dass das Bäckerhandwerk eben mehr ist, als Brötchen aufbacken mit Fertigteig", sagt er. Die Kinder konnten das vor Ort probieren. Bäckermeister Hans-Jörg Kleinbauer aus Scheidt war ebenfalls dabei.