Keramik verzeiht Fettspritzer und Rotwein

Denn während des Kochens bleibt man in Blick- und Hörkontakt mit der Familie oder dem Besuch. In zeitgemäßen Wohnkonzepten verschmelzen deshalb die ehemals getrennten Bereiche für das Kochen, Essen und Wohnen.

Ein einheitlicher, durchgängiger Bodenbelag sorgt in solchen offenen Raumsituationen für eine angenehm optische Weite.

Fliesendesign mit wohnlichen Farben

Ein fließender Übergang vom Koch- in den Ess- und Wohnbereich lässt sich ideal mit keramischen Fliesen verwirklichen, denn zeitgemäßes Fliesendesign besticht mit wohnlichen Farben und lebendigen Oberflächenstrukturen.

Ob urbane XXL-Fliesen in Betongrau, warme mediterrane Naturtöne oder interessante Materialinterpretationen von Naturstein oder Holz: Durch die Vielzahl von Stilen, Farben, Formaten und Oberflächen findet sich in den Kollektionen deutscher Markenhersteller die passende Fliese für jeden Wohnstil.

Keramik verzeiht Fettspritzer und Rotwein

Fliesen trotzen dem Küchenalltag und sind auf Dauer schön. Sogar wenn es beim Kochen oder Essen turbulent zugehen sollte - Keramik verzeiht lästige Fettspritzer, vergossenen Rotwein oder verkleckertes Blaubeer-Dessert.

Denn die gebrannte keramische Oberfläche ist robust und pflegeleicht zugleich. Zu den neuen, reinigungsfreundlichen Fliesen mit veredelten Oberflächen passen moderne Fugenmassen, die ebenso schmutz-unempfindlich sind wie die Fliese selbst und sich im Nu reinigen lassen. Zahlreiche Einrichtungsideen sowie eine bundesweite Fachhändler- und Fachverleger-Suche finden Sie im Internet auf der Webseite

www.deutsche-fliese.de,

Informationen rund um Fliesen aller Art gibt's unter

www.fliesenverband.de.

Mehr von Saarbrücker Zeitung