Katharine-Weißgerber-Schule bietet Praktikumsplätze an

Die Katharine-Weißgerber-Schule Saarbrücken-Klarenthal bietet auch im kommenden Schuljahr wieder Praktikumsplätze für ein Freiwilliges Ökologisches Jahr an. Noch bis Ende Mai können sich Jugendliche und junge Erwachsene unter 27 Jahren an der Außenstelle Gersweiler bewerben.

Dort werden verschiedene umweltpädagogische Projekte entwickelt und viele Umweltaktivitäten geplant.

Zum Aufgabengebiet der Bewerber gehören die Pflege des neu errichteten Lehrgartens, die Unterstützung des Öko-Live-Teams bei der Entwicklung umweltpädagogischer Projekte, Dokumentation und Begleitung der Lehrkräfte im Rahmen von Umweltaktivitäten außerhalb der Schule sowie die Mitarbeit in der schuleigenen Umwelt-AG. Erwartet werden Umweltinteresse, gute Computerkenntnisse und Interesse am Umgang mit Schülern. Die Teilnahme am Freiwilligen Ökologischen Jahr wird als Wartezeit auf ein Studium angerechnet, teilt die Schule mit.