Kanalarbeiten in der Eichendorffstraße noch bis 1. August

Noch bis Freitag, 1. August, dauern die Kanalarbeiten in Kirkel in der Eichendorffstraße vor dem Anwesen 29 an. Darauf weist die Gemeindeverwaltung hin. Die Straße ist für den Fahrzeugverkehr gesperrt.

Ein Durchgang für Fußgänger bleibt erhalten. Der Anliegerverkehr ist frei bis zur Baustelle; die Zufahrt zu den Anwesen Eichendorffstraße 22 und 24 kann über die Triftstraße erfolgen. Die Abfallgefäße und Wertstoffsäcke sind außerhalb des Baustellenbereiches bereitzustellen.

kirkel.de