Junge Frauen lernen technische Berufe kennen

Mädchen und junge Frauen zwischen 14 und 19 Jahren sind am 12. November dazu eingeladen, in unterschiedlichen Workshops saarländischer Unternehmen sowie der Saar-Uni ihre Talente zu entdecken. Der Fokus des Aktionstags liegt darauf, sich an Technik heranzutasten und diese zu begreifen. Zudem erfahren die Teilnehmerinnen etwas über Chancen und Herausforderungen in einer vermeintlichen Männerdomäne aus erster Hand. Vorkenntnisse benötigen die Schülerinnen nicht, lediglich Interesse an den Berufszweigen Mathematik , Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Der Aktionstag "Mädchen und Technik - Ingenieurinnen von morgen?" ist von 10 bis 16 Uhr an der Universität des Saarlandes im Gebäude E2 5 (Mathematik ). Unter allen Teilnehmerinnen wird ein Gutschein für zwei Personen für eine Kartbahn verlost. Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde. Veranstalter des Aktionstags ist der Verband der Metall- und Elektroindustrie des Saarlandes (ME Saar).

Die Teilnahme ist kostenlos, eine schriftliche Anmeldung notwendig. Anmeldefrist ist der 31. Oktober. Anmeldung, Programm und weitere Infos: Sarah-Ann Gläser, Tel. (06 81) 3 02-6 40 33, E-Mail: s.glaeser@alwis-saarland.de.