| 00:00 Uhr

Jugendliche reinigen ehemalige Baracken der „Neuen Bremm“

Die Jugendlichen sammeln Dreck von dem Gelände auf. Foto: bub
Die Jugendlichen sammeln Dreck von dem Gelände auf. Foto: bub FOTO: bub
Saarbrücken. Jugendliche haben am Samstag die Fläche des ehemaligen Konzentrationslagers „Neue Bremm“ aufgeräumt. Hier befreien Nora Adams, Gaston Hauck, Max Adam und Timo Altendorf (von links) vom Technischen Hilfswerk und der Jugendfeuerwehr das Gelände von Dreck. bub

Der Landesjugendring hatte zu der Aktion eingeladen. Neben den beiden Hilfsorganisationen kamen Schüler der Günter-Wöhe-Schulen, Studenten aus Trier und Jugendliche des Internationalen Bundes zu der Aktion. Gereinigt wurden vor allem die zugewachsenen Flächen der alten Baracken. "Hier soll einfach auch kein Gras drüber wachsen", sagte Georg Vogel vom Landesjugendring.