Jugendbetreuer für Sommerschule gesucht

Homburg/Saarbrücken. Unter dem Motto "Abenteuer Sprache und Theater - Wir reisen um die Welt" findet in diesem Jahr wieder die Sommerschule des Ministeriums für Bildung statt. Vom Donnerstag, 16. Juni bis Freitag, 8. Juli lernen Kinder in den Ferien Deutsch. Im Mittelpunkt des Programms stehen sprachbezogene Kreativitätswerkstätten und ein lebensweltorientierter Sprachunterricht

Homburg/Saarbrücken. Unter dem Motto "Abenteuer Sprache und Theater - Wir reisen um die Welt" findet in diesem Jahr wieder die Sommerschule des Ministeriums für Bildung statt. Vom Donnerstag, 16. Juni bis Freitag, 8. Juli lernen Kinder in den Ferien Deutsch. Im Mittelpunkt des Programms stehen sprachbezogene Kreativitätswerkstätten und ein lebensweltorientierter Sprachunterricht. Weiterer wichtiger Bestandteil der Sommerschule ist die Organisation in der Schule vor Ort. Für diese interessante Tätigkeit werden derzeit noch erfahrene Jugendbetreuer sowie Lehrkräfte für Deutsch aus der Region Homburg gesucht.Voraussetzungen für die Tätigkeit: Jugendleitercard und/oder Ausbildung oder Studium im erzieherischen, künstlerischen oder germanistischen Bereich, Führerschein Klasse B, Spaß am Umgang mit Jugendlichen, gute Kenntnisse der deutschen Sprache. red