Jürgen Schreier will abheben

Auf Dienstreise war der SPD-Bildungsexperte und Parlamentsvizepräsident Reiner Braun (59). Ziel der Mission: Kirkel. Doch Braun reiste nicht in die Saarpfalz-Gemeinde, sondern nach Berlin

Auf Dienstreise war der SPD-Bildungsexperte und Parlamentsvizepräsident Reiner Braun (59). Ziel der Mission: Kirkel. Doch Braun reiste nicht in die Saarpfalz-Gemeinde, sondern nach Berlin. In der SPD-Parteizentrale trafen sich die SPD-Kultusminister und Bildungspolitiker aus den Bundesländern, deren Arbeitsgruppe "Kirkel" heißt, weil vor knapp 20 Jahren das erste Treffen dieser Runde in Kirkel stattgefunden hat. Brauns Rückreise von Kirkel nach Saarbrücken gestaltete sich am Wochenende dann etwas problematisch, denn der Rückflug mit Air Berlin hatte zwei Stunden Verspätung.Unfallfrei starten und auch wieder landen will CDU-Fraktionschef Jürgen Schreier (60). Nach einer Geburtstagsvisite auf dem Saarbrücker Flughafen plant Schreier jetzt mit seinem verkehrspolitischen Sprecher Michael Schley (33) einen Abstecher zur Luftfahrtmanager-Ausbildungsstätte in Quierschied-Göttelborn. Dort will Schreier im Flugzeug-Simulator testweise abheben - und wieder auf den Boden der Tatsachen zurückkommen. Gesundheitsminister Gerhard Vigener (62) scheint derweil bereit, sich die Finger zu verbrennen. Auf der Verbrauchermesse "Welt der Familie" tischt der CDU-Politiker morgen mit Küchenchef Alexander Kunz und mehreren Küchenhelfern vor großem Publikum auf. Etwa 600 Gäste sind für das Schaukochen in Halle acht ab 17 Uhr angemeldet. Hängebauchschwein und Petersfisch stehen dann neben gesunden Rohkost-Salaten und Früchten auf dem Speiseplan.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort