„Je t'aime. . . du mich auch“

Einen Gainsbourg-Abend präsentieren Guido Allgaier und Gerd Heger am Samstag, 22. Februar, im Nalbacher Kulturtreff.

Der Abend steht ganz unter dem Motto "Je t'aime . . . du mich auch" und beginnt um 20 Uhr.

Serge Gainsbourg war einer der wichtigsten Songschreiber im Nachkriegsfrankreich, bekannt für unkonventionelle Musikstile und hochpoetische, wenn auch nicht jugendfreie Texte. Hier zu Lande kennt zwar jeder den gestöhnten Hit "Je t'aime. . . moi non plus", aber wenige kennen Gainsbourgs andere 800 Chansons, die er getextet beziehungsweise komponiert hat.

Gainsbourg auf Deutsch

Gerd Heger, einer der wenigen Gainsbourologen Deutschlands, und Guido Allgaier, versierter Saarbrücker Chansongitarrist, bringen dem Publikum in aller Ruhe Gainsbourgs Chansons näher - auf Deutsch. Ihr im Saarland erfolgreicher Chansonabend wurde schon zum renommierten Nürnberger Bardentreffen eingeladen und auch zum "Festival de la chanson française" in Berlin. Einlass ist um 19 Uhr.

Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf für acht Euro (an der Abendkasse zehn Euro) bei der Bücherecke Fell in Nalbach, Telefonnummer (0 68 38) 46 99, im Nalbacher Künstlertreff, Telefonnummer (0 68 38) 8 31 73 und in allen Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen.

nalbacherkuenstlertreff.de