International bekannte Nonne tritt auf

Saarbrücken. Das Rime Zentrum hat die international bekannte buddhistischen Nonne Any Choying Drolma eingeladen. Wenn Any Choying singt, ist dies stets eine Meditation. Ihre tibetischen Mantren, aber auch die nepalesischen Lieder haben einen meditativ-spirituellen Inhalt

Saarbrücken. Das Rime Zentrum hat die international bekannte buddhistischen Nonne Any Choying Drolma eingeladen. Wenn Any Choying singt, ist dies stets eine Meditation. Ihre tibetischen Mantren, aber auch die nepalesischen Lieder haben einen meditativ-spirituellen Inhalt. Nicht nur in ihrer Heimat Nepal, wo sie 1971 in Katmandu geboren wurde, auch international hat sie sich längst in die Herzen der Menschen gesungen.

Sie ist ein gern gesehener Gast bei allen Veranstaltungen und Festen zum Thema Buddhismus und Tibet. Auch bei den großen Events des Dalai Lama verzaubert sie die Menschen mit ihrer Stimme. Mit den Einnahmen aus ihren Konzerten ist es Any Choying gelungen, ihren Traum zu verwirklichen: In der von ihr gegründeten Arya Tara Schule in Nepal leben zur Zeit mehr als 50 junge Nonnen und erhalten eine kostenlose, staatlich anerkannte Ausbildung. Bei Any Choyings erstem Konzert in Saarbrücken ist auch eine Lesung aus ihrem Buch vorgesehen. Das Konzert und die Lesung sind am Samstag, 28. November, ab 19 Uhr im Rime Zentrum in der Mainzer Straße 145. Der Eintritt kostet 20 Euro. Die Einnahmen sind für Any Choyings neuestes Projekt: den Bau eines Krankenhauses in Katmandu. red

Infos unter der Telefonnummer (0681) 98 80 207.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort