1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt
  4. Nachrichten aus Saarbrücken

Inner Wheel Club Saar spendet für Versorgung von Wohnungslosen

Inner Wheel Club Saar spendet für Versorgung von Wohnungslosen

Einen Medikamentenschrank im Wert von 1800 Euro sowie eine Geldspende in gleicher Höhe hat der Inner Wheel Club Saar der Praxis medizinische Grundversorgung Wohnungsloser des Diakonischen Werks an der Saar gestiftet. Das teilt der Club mit.

Die Club-Vorsitzende Heike Richter-Görge übergab die Spende bei einem Besuch in der Praxis im Diakonischen Zentrum Saarbrücken. Inner Wheel ist eine internationale Frauenvereinigung und Service-Organisation, die sich vielfältig sozial engagiert. Der Inner Wheel Club Saar hat etwa 40 Mitglieder und besteht seit 1984. Die Praxis medizinische Grundversorgung Wohnungsloser ist Anlaufstelle für wohnungslose oder von Wohnungslosigkeit bedrohte Menschen. Sie wird in Zusammenarbeit mit der Kassenärztlichen Vereinigung des Saarlandes geführt. Die Grundversorgungspraxis wurde 2006 gegründet. Allein 2012 wurden 388 Patienten versorgt. Sie werden von elf Ärzten betreut, die ehrenamtlich eine wöchentliche Sprechstunde anbieten. "Die Zahl der Hilfesuchenden steigt", berichtet Sozialarbeiter Martin Kunz vom Diakonischen Zentrum.