Ingrid Lebong und Gabi Wagner zeigen Werke im Künstlerhaus

Ingrid Lebong und Gabi Wagner zeigen Werke im Künstlerhaus

Der Bundesverband Bildender Künstler Saarland (BBK) lädt zur Eröffnung der Gemeinschaftsausstellung „Marseille en Sarre – Saarland in Marseille“ der beiden Künstlerinnen Ingrid Lebong und Gabi Wagner für heute, 19 Uhr, ins Studio des saarländischen Künstlerhauses, Karlstraße 1 in Saarbrücken, ein. Die Ausstellung, die dann von Donnerstag, 5.

Dezember, bis zum 12. Januar besucht werden kann, ist ein gemeinsames Projekt anlässlich des Kulturhauptstadtjahres Marseille 2013 und wurde bereits im Mai in der südfranzösischen Hafenstadt präsentiert.

Die Homburger Malerin Ingrid Lebong und die Grafikerin Gabi Wagner verbinden durch ihre künstlerische Arbeit beide Orte miteinander und unterstützen durch die eigenen Techniken die Werke der anderen, so dass am Ende malerische Grafiken und grafische Malereien entstehen, wie es in der Pressemitteilung weiter heißt. Des Weiteren werden auch noch übermalte Fotos aus der Kulturhauptstadt und dem Saarland den Besuchern präsentiert.