Infotage an Gymnasium am Rotenbühl und Willi-Graf-Schulen

Das Gymnasium am Rotenbühl stellt sich am Mittwoch, 4. Dezember, um 18 Uhr in der Aula der Schule mit seinen Profilen, dem neusprachlichen Zweig, dem bilingualen Englischzweig und dem Sportzweig vor.

Schulleitung und Lehrer erläutern diese drei Zweige und informieren über die Partnerschulen in England, Frankreich und Spanien. Im Anschluss beantworten die Lehrer Fragen und stehen auch gern für Einzelgespräche zur Verfügung.

Um sein schulisches Angebot vorzustellen, lädt auch das Willi-Graf-Gymnasium Eltern und ihre Kinder zu einem Informationsvormittag am Samstag, dem 7. Dezember, um 10 Uhr in den Pavillon der Willi-Graf-Schulen ein. Nach einem Vortrag der Schulleitung über die Sprachen- und Zweigwahl, den musikalischen Schwerpunkt mit Streicher- und Bläserklassen, die Kooperation mit der Willi-Graf-Realschule und die wichtigsten Erziehungsziele einer christlichen Schule besteht für die Eltern die Gelegenheit, mit Lehrern über das pädagogische Profil der Schule ins Gespräch zu kommen. Der Tag der offenen Tür der Willi-Graf-Schulen findet am 18. Januar von 8 bis 12.30 Uhr statt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung