1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt
  4. Nachrichten aus Saarbrücken

Infos über's Paddeln als einen Sport, der gegen Brustkrebs hilft

Infos über's Paddeln als einen Sport, der gegen Brustkrebs hilft

Ein Schnuppertraining im Paddeln im Rahmen der Aktion "Paddeln gegen (Brust)Krebs" fand am Samstag an der Saar unterhalb der Wilhelm-Heinrich-Brücke statt. Gastgeber waren die Paddlerinnen der Pink Fighters Saar, einer Frauengruppe, die regelmäßiges Training im Stechpaddeln absolviert, um dem Brustkrebs entgegenzuwirken.

Im Rahmen des Schnuppertrainings berichten die Frauen über die Gestaltung des Trainings und die Erfolge, welche sie bisher erzielten. Die Bewegung wirke sich förderlich auf die Rückbildung der Lymphödeme aus. Dies sei gut, um den Krebs zu besiegen, schildert Patricia Frank, Übungsleiterin der Gruppe. "Wir sind eine Gruppe von 15 Frauen im Alter von 40 bis 65 Jahren, die das Ziel der Genesung vor Augen hat", berichtet die 37-Jährige. Weiteres Ziel der Gruppe ist es, weitere Menschen für den Sport im Drachenboot zu begeistern und Krebspatienten Hoffnung zu machen.