Informationsabend: Wie schütze ich mich vor Einbrüchen?

Wenn in wenigen Wochen der Herbst Einzug hält und es abends wieder früher dunkel wird, dann beginnt leider auch die Saison für Einbrecher. "Wie schütze ich mich vor Einbrüchen?" ist deshalb eine durchaus aktuelle Frage.Die SPD Rodenhof hat hierzu eine Informationsveranstaltung organisiert.

Am Mittwoch, 19. August, 19 Uhr, kommt Senioren-Sicherheitsberater Wolfgang Gelff in die Eisenbahner-Landwirtschaft in der Kálmánstraße auf dem Rodenhof und gibt einen Überblick über die Möglichkeiten, sich vor Wohnungs- und Hauseinbrüchen zu schützen.

Alle drei Minuten wird deutschlandweit ein Einbruch begangen. Auch in Saarbrücken ist die Zahl der Einbrüche gestiegen. Aber man kann das Risiko, Opfer von Einbrechern zu werden, deutlich mindern. Wie, das sagt Wolfgang Gelff. Der Eintritt ist frei.