Helmut Eisel & Jem treten am Sonntag in der Orangerie auf

„More than Klezmer“ – unter diesem Motto musizieren am kommenden Sonntag, 9. März, um 17 Uhr Helmut Eisel & Jem in der Orangerie Blieskastel.

Klassik, Jazz, Swing oder Klezmer? Die Klarinette gilt quer durch alle Genres als das Instrument mit der facettenreichsten Klangfarben-Palette, besonders wenn Helmut Eisel sie spielt. Der unverwechselbare Stil des Trios Helmut Eisel & Jem basiert auf der langjährigen Zusammenarbeit des Klarinettisten mit seinen Partnern Michael Marx (Gitarre/Stimme) und Stefan Engelmann (Kontrabass) und fasziniert durch die unmittelbare Nähe der Zuhörer zum musikalischen Geschehen: mit den Musikern auf Augenhöhe und im unmittelbaren Dialog.

Karten für 13 (ermäßigt 11) Euro beim Verkehrsamt Blieskastel im "Haus des Bürgers", Luitpoldplatz 5, Tel. (0 68 42) 9 26 13 14, E-Mail: verkehrsamt@blieskastel.de, bei Quelle Hertel Blieskastel, in allen Vorverkaufsstellen von "Ticket Regional" sowie über www.ticket-regional.de und an der Abendkasse.