Helfer bereiten 700 Alleinstehenden schönes Weihnachtsfest

Helfer bereiten 700 Alleinstehenden schönes Weihnachtsfest

Rund 700 Menschen, die sonst an Heiligabend einsam gewesen wären, haben an Heiligabend schöne Stunden im Saarbrücker E-Werk verbracht. Von etwa 100 Helfern mit Leckereien und kleinen Geschenken versorgt, vergaßen sie während der 45. Heiligabend-Aktion der evangelischen und der katholischen Kirche ein paar Stunden lang ihre Sorgen.

Viele der Helfer machen schon seit Jahrzehnten mit. Etliche von ihnen engagieren sich gern für andere, weil auch auf sie niemand zuhause wartet. Für die vielen einsamen Stunden, die sie an diesem Weihnachtsfest noch hinter sich bringen mussten, nahm jeder, ob Gast oder Ehrenamtlicher, schöne Erinnerungen mit.