| 00:00 Uhr

Heitere Orgelmusik in der Johanneskirche zum Karneval

Saarbrücken. Citykirchenkantor Christoph Hauschild widmet sich beim Hör-zu-Konzert am Samstag, 1. März, ab 16 Uhr in der Johanneskirche den „kaum bekannten“ Werken einiger „kaum bekannter“ Komponisten. red

Los geht's mit dem "Notenbüchlein für Betty Sue Bach" aus der Feder des angeblich letzten Bach-Sohns P. D. Q. Bach. Es folgen die "Vier Stücke für die Trompetenuhr" des Wolfgang Amandus Plagiavsky-Mozart - unter ihnen auch ein "Rondo alla Turkey".

Auf der Suche nach einem Programm für die Karnevalszeit hat Hauschild diese und weitere musikalische Köstlichkeiten ausgegraben, abgestaubt und für Orgel und Humor arrangiert. Der Eintritt ist frei.