Heidstocker Tennisclub zieht stolze Bilanz

13 Mannschaften bringt der Tennisclub (TC) Heidstock auf die Beine – zwei davon haben im vorigen Jahr auf Landesebene Meistertitel errungen. Bei der jüngsten Mitgliederversammlung fiel die Rückschau auch sonst positiv aus.

In der Mitgliederversammlung des Tennisclubs (TC) Heidstock bescheinigte die Vorsitzende Hannelore Struklec dem Verein eine gesunde Grundlage. In der vergangenen Saison errangen zwei Herrenmannschaften Meisterehren. Auch weitere der insgesamt 13 gemeldeten Mannschaften erreichten vordere Platzierungen.

Der Saarländische Tennisbund (STB) zeichnete zudem Ende März auf seiner Jahreshauptversammlung den Heidstocker Sportwart Dominik Schmidt bei der Wahl des Trainers des Jahres mit dem dritten Platz aus. Diese Auszeichnung werde noch wertvoller, heißt es in der Vereins-Mitteilung, wenn man wisse, dass die ersten beiden Plätze an Berufstrainer gingen, Dominik Schmidt aber hauptberuflich in Vollzeit als Gymnasiallehrer arbeitet. Der STB würdigte auch den Einsatz des TC Heidstock bei der Mitgliederwerbung, unter anderem mit Aktionen in Völklinger Schulen, mit Lob und einem Zuschuss.

Wie viele andere Vereine auch hat der Heidstocker Tennisclub mit der Überalterung zu kämpfen, die Mitgliederzahlen gehen leicht zurück. Dennoch erwirtschaftete der Verein einen bescheidenen Überschuss, der in den nächsten Jahren in die Modernisierung der vereinseigenen Anlage an der Moselstraße investiert werden muss. Die Mitgliedsbeiträge wurden mit Zustimmung der Versammlung nicht erhöht. Auf eine Aufnahmegebühr wird weiterhin verzichtet.

Bei den regulären Neuwahlen der Hälfte des Vorstandes wurden die Amtsinhaber für zwei weitere Jahre gewählt. Stellvertretende Vorsitzende bleibt Gudula Müller, Schriftführerin Elke Schmidt, Sportwart Dominik Schmidt. Beisitzer sind Horst Wahl, Klaus Stutz und Werner Michaltzik.

Die Saison 2014 wird am Samstag, 26. April, um elf Uhr mit einem Tag der offenen Tür eingeläutet. Die Spiel-Saison startet am Sonntag, 4. Mai, 9 Uhr, mit einem Heimspiel der 1. Herren gegen den TC Rotenbühl. Im Mai richtet der TC Heidstock überdies zum sechsten Mal den Scherer-Cup aus. Ferienaktionen für die Schulen, das bereits 13. Tennis-Camp im August und eine Vereinsfahrt im September runden das Angebot des TC 77 Heidstock ab.