Haupersweiler Feuerwehr-Förderer blicken auf 2013 zurück

Auf der Jahreshauptversammlung des Fördervereins der Feuerwehr Haupersweiler erstattete der Vorsitzende Paul Stoll den Tätigkeitsbericht 2013. Insgesamt 16 Veranstaltungen und Aktivitäten erwähnte hierbei der Vorsitzende.

Im Mittelpunkt standen der Tag der offenen Tür im April, die viertägige Fahrt an den Bodensee zur Feuerwehr Friedrichshafen und das Oktoberfest. Auch setzte man sich ein beim Windparkfest in Freisen zu Gunsten der Gemeinde-Jugendfeuerwehr. Die aktive Wehr wurde mit Sachleistungen mit einem Wert von 1245 Euro unterstützt. Der Zuschuss zur Info-Fahrt betrug 1700 Euro. Der Förderverein verzeichnet 87 Mitglieder, davon sind 26 Einzelmitglieder und 60 Familienbeitragszahler.

Zum Thema:

Auf einen BlickVorstand Förderverein: Vorsitzender ist Paul Stoll, sein Stellvertreter Werner Hüther, Schriftführer ist Karl-Heinz Koether, Kassenwart Engelbert Weyrich. Beisitzer sind Alfred Mai, Helmut Gelzleichter, Manfred Wahl, Lothar Daubenfeld und Andreas Reisdorf. kp