Handhygiene wird nicht nur am Welttag kontrolliert

Sagen sie mal, Fischhändler Rudolph Kuby, wo wir Sie gerade beim Lachsfiletieren mit Handschuhen antreffen – wussten Sie, dass heute, am 5. Mai, der Internationale Welttag der Handhygiene begangen wird? Kuby : Bedauere, noch nie gehört, und ich bin 25 Jahre in der Branche.

Wir arbeiten nach HACCP.

Was ist das?

Kuby: Hazard Analysis and Critical Control Points. Ein vorbeugendes Konzept, das die Sicherheit von Lebensmitteln gewährleistet.

Sie werden wahrscheinlich auch ohne Welttag der Handhygiene kontrolliert?

Kuby: Das passiert sehr oft. Nach dem Saubermachen kommt das Desinfizieren. Das ist alles schon sehr ausgereift.